Anruf anfordern
Anruf anfordern
Rückruf anfragen
Wir rufen Sie zurück

Anfrage wird gesendet...






E-Mail schreiben
E-Mail schreiben
E-Mail schreiben
Wir antworten Ihnen

Anfrage wird gesendet...






Termin vereinbaren
Termin vereinbaren
Termin vereinbaren
Wir freuen uns

Anfrage wird gesendet...






   
Sie möchten mit uns persönlich
sprechen? Dann rufen Sie uns einfach an.
Fon + 49 3671 5721 0
zurück
weiter

Keyhole - Das Schlüsselloch zum Hausanschluss

Hausanschlüsse werden oft mit Verkehrsbehinderungen und aufwendigen Oberflächeninstandsetzungsarbeiten verbunden. Das muss nicht sein! Mit der Keyhole Technik von Tracto Technik werden Gas-, Wasser- und FTTH Hausanschlüsse von der Hauptleitung in der Straße bis in Haus verlegt. Und dies aus einem Bohrloch von nur 650 mm Durchmesser. Nach dem Eröffnen des Straßenbelages saugt ein Saugbagger das Keyhole schonend bis zur Hauptleitung frei. Die Bedienung der Bohranlage und alle erforderlichen Arbeiten für die Leitungserstellung erfolgen von der Oberfläche aus.

 

Die Vorteile des Keyhole-Verfahrens liegen auf der Hand. Frisch erstellte Straßenbeläge werden nicht aufgerissen. Das kreisrunde Loch hat keine Auswirkung auf Spannung und Tragfähigkeit des Bodens und der Straßendecke. Es sind nur minimale Tiefbauarbeiten nötig, dadurch werden Folgekosten durch Oberflächenschäden vermieden. Nach Abschluß der Arbeiten wird der Kern ohne weitere Asphaltierungskosten mit Spezialmörtel wieder eingesetzt. Die Verkehrsbeeinträchtigungen reduzieren sich auf ein Minimum.

Technische Daten
Kronenbohrer

 

650 mm

Durchmesser

 

550 mm

max. Bohrtiefe

 

350 kg

Gewicht

Ansprechpartner
Manfred Kleinheinz
Vertrieb Österreich
Fon + 43 664 88 67 78 44

info@rsp-austria.at